start
THEMA - Wirtschaftlichkeit

Niedersachsen: Kommunen können beim Einkauf sparen

Die niedersächsischen Städte und Gemeinden versuchen die stets steigenden Kosten bei der Beschaffung von Verkehrszeichen in den Griff zu bekommen. Über 30 Städte und Gemeinden aus ganz Niedersachsen schreiben auch dieses Jahr wieder ihren Jahresbedarf an Verkehrszeichen für 2007 gemeinsam aus, um günstigere Preise zu bekommen, teilte der Niedersächsische Städte- und
Gemeindebund heute mit.

"Gemeinsame Beschaffung lohnt sich!", erklärte Pressesprecher Thorsten Bullerdiek. "Obwohl einzelne größere Städte schon bisher erhebliche Preisnachlässe erzielen konnten, lag im vergangenen Jahr das Ausschreibungsergebnis noch einmal erheblich unter den bisher erzielten Preisen. So konnte eine Stadt eine Kosteneinsparung von über 30% im Bereich der Verkehrseinrichtungen erzielen! Die gemeinsame Beschaffung ist gerade bei den angespannten Haushalten der Kommunen eine wirksame Möglichkeit um Gelder einzusparen", so Bullerdiek.

Städte und Gemeinden, die sich über das gemeinsame Beschaffungsverfahren informiert werden möchten, finden weitere Hinweise unter: http://www.kommunaleinkauf.de. Die Anmeldefrist für die nächste Ausschreibung endet am 10. September 2007.

Autor(en): Christian Bermes
WEITERE NACHRICHTEN
» Saarland: Projekt Finanzamt 2020 erfolgreich
Im Saarland werden in den kommenden Jahren umfangreiche Maßnahmen zur Neuordnung der saarländischen Finanzämter im Rahmen des Projekts Finanzamt 2020 umgesetzt. "Die erste Phase der Neuordnung haben wir erfolgreich abgeschlossen", teilte Finanzminister Stephan Toscani mit. Am vorgesehenen Stellenabbau in der Landesverwaltung von insgesamt mindestens 2.400 Stellen bis 2020 beteiligt sich auch die Finanzverwaltung mit 152 Stellen. Diese Personalreduzierungen werden durch mehrere organisatorische Veränderungen kompensiert. » mehr...
» Stadt Norden: LED-Installation sorgt für besondere Stimmung
Norden-Norddeich hat seit diesem Jahr eine neue Attraktion, die gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit besonders zur Geltung kommt. Im Seekurgarten gibt es eine LED-Lichtinstallation, die den Wellengang der Nordsee darstellt. Die Bürgermeisterin der Stadt Norden hat die Anlage jetzt offiziell eingeweiht. Die neue LED-Beleuchtung ist Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten LED-Projekts Norden-Norddeich. Für stromsparende LED-Beleuchtungen gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten. » mehr...
» Schweiz: Erkenntnisse und Maßnahmen bei IKT-Großprojekten
Der Schweizer Bundesrat hat einen Bericht über die Erkenntnisse und Maßnahmen von IKT-Großprojekten der Bundesverwaltung verabschiedet. Der Bericht basiert auf einer Analyse des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen (IWI). Dieses schlägt 14 Maßnahmen vor, um in Zukunft Misserfolge von großen IKT-Projekten zu verhindern. Diese sollen nun geprüft und in Abstimmung mit bereits ergriffenen Maßnahmen umgesetzt werden. Nicht in die Analyse einbezogen waren die vom Bundesrat bestimmten IKT-Schlüsselprojekte, die heute bereits im Rahmen des Finanzkontrollgesetzes von der Eidgenössischen Finanzkontrolle einer systematischen Überprüfung unterzogen werden. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014