start
THEMA - Wirtschaftlichkeit

Niedersachsen: Kommunen können beim Einkauf sparen

Die niedersächsischen Städte und Gemeinden versuchen die stets steigenden Kosten bei der Beschaffung von Verkehrszeichen in den Griff zu bekommen. Über 30 Städte und Gemeinden aus ganz Niedersachsen schreiben auch dieses Jahr wieder ihren Jahresbedarf an Verkehrszeichen für 2007 gemeinsam aus, um günstigere Preise zu bekommen, teilte der Niedersächsische Städte- und
Gemeindebund heute mit.

"Gemeinsame Beschaffung lohnt sich!", erklärte Pressesprecher Thorsten Bullerdiek. "Obwohl einzelne größere Städte schon bisher erhebliche Preisnachlässe erzielen konnten, lag im vergangenen Jahr das Ausschreibungsergebnis noch einmal erheblich unter den bisher erzielten Preisen. So konnte eine Stadt eine Kosteneinsparung von über 30% im Bereich der Verkehrseinrichtungen erzielen! Die gemeinsame Beschaffung ist gerade bei den angespannten Haushalten der Kommunen eine wirksame Möglichkeit um Gelder einzusparen", so Bullerdiek.

Städte und Gemeinden, die sich über das gemeinsame Beschaffungsverfahren informiert werden möchten, finden weitere Hinweise unter: http://www.kommunaleinkauf.de. Die Anmeldefrist für die nächste Ausschreibung endet am 10. September 2007.

Autor(en): Christian Bermes
WEITERE NACHRICHTEN
» E-Bikes: Leasing von Dienstfahrräder für Beamte?
Ein Dienstrad leasen und Steuern sparen, das gilt bisher nicht für den öffentlichen Dienst. Steffen Prowe ist Beamter und ein leidenschaftlicher Radfahrer. "Vor zwei Jahren überlegte ich mir ein neues Fahrrad zu kaufen, da erfuhr ich, dass man ein Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung leasen und auch privat nutzen kann", sagt Prowe. Weil die Leasingrate vom Bruttolohn abgezogen wird, müssen auch weniger Steuern und Sozialabgaben gezahlt werden. Und das rechnet sich - bis zu 40 Prozent lassen sich so vom Kaufpreis sparen. Doch was für Angestellte in der Privatwirtschaft gilt, bleibt Staatsdienern bislang verwehrt. » mehr...
» Stadt Ettlingen: Ein Stadtteil auf dem Weg zum Selbstversorger
Das Musikerviertel der Stadt Ettlingen bei Karlsruhe besteht aus 268 Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie drei großen Schulzentren - Realschule, Gymnasium und Berufsbildungszentrum. Bisher ist die Energieversorgung in diesem Stadtteil geprägt von einem geringen Anteil an regenerativen Energien und dezentralen Insellösungen: 70 Prozent der Wohngebäude beziehen Gas von externen Anbietern, ebenso die Schulzentren. Das soll sich nun ändern. Künftig soll die Wärme- und Stromversorgung zu 90 Prozent aus erneuerbaren Energien gelingen. » mehr...
» Landkreis Lüneburg: Energieeffizienter Serverraum ausgezeichnet
Bereits zum vierten Mal haben die niedersächsischen kommunalen Spitzenverbände und das Umweltministerium den Wettbewerb "Klima kommunal" ausgeschrieben. Für den Neubau des energieeffizienten Serverraums mit Außenluftkühlung ist jetzt der Landkreis Lüneburg ausgezeichnet worden. Stefan Domanske und Philipp Päper vom IT-Service und Stefanie Nicklaus von der Klimaschutzleitstelle haben die Auszeichnung "Klima kommunal 2016" von Umweltminister Stefan Wenzel entgegengenommen. Als Leuchtturmprojekt wurde der Neubau mit 4.000 Euro prämiert. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016