start
THEMA

Wissen für die Führungspraxis - Übungsfälle

Gute Mitarbeiterführung ist die Grundlage jeder Organisation. Entsprechend qualifiziert sollten Führungskräfte sein. Das notwendige Führungswissen lässt sich am Besten in der Praxis erarbeiten. Aufbauend auf dieser Tatsache, bietet die innovative VERWALTUNG allen Führungsverantwortlichen die Möglichkeit, anhand von praktischen Übungsfällen ihr Führungswissen zu überprüfen. In der Ausgabe 11/2011 ist die erste Übungsaufgabe zum Thema Führungswissen erschienen, weitere Übungsfälle folgen in den Ausgaben 12/2011 und 1-2/2012. Der Autor, Prof. Dr. Hanns-Eberhard Meixner, stellt jeweils einen praktischen Fall vor, liefert Übungsaufgaben und Fragen, die von den Lesern im Selbsttest erarbeitet werden können. In der PDF-Datei finden Sie zunächst die Fallbeschreibung mit den entsprechenden Übungsaufgaben. Direkt daran anschließend sind Lösungsalternativen mit den Übungen zur Überprüfung aufgelistet.

1. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 11/2011

2. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 12/2011

3. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 01/2012

4. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 04/2012


Autor(en): iV-Redaktion
MEHR ZUM THEMA
Personal   Führung   Mitarbeiterführung  
WEITERE NACHRICHTEN
» Sachsen-Anhalt: Freier Zugang zu Daten ist das angestrebte Ziel
Der vom Landesbeauftragten für die Informationsfreiheit in Sachsen-Anhalt erstellte zweite Tätigkeitsbericht wurde jetzt im Landtag diskutiert. Er zeigt auf, wie die Gesetze für die Bereitstellung von behördlichen Informationen funktionieren und wo noch Schwachstellen existieren. Transparenz und Partizipation sieht Dr. Harald von Bose, Landesbeauftragter für die Informationsfreiheit in Sachsen-Anhalt, als Kernelement der Informationsfreiheit. » mehr...
» Neue Netzpräsenz „Schaufenster Elektromobilität“
Die neu gestaltete Internetseite www.schaufenster-elektromobilitaet.org informiert über alle Projekte und die ersten Ergebnisse der von der Bundesregierung initiierten Initiative "Schaufenster Elektromobilität". Die Fördermaßnahme ist eine zentrale Maßnahme des 2011 beschlossenen Regierungsprogramms Elektromobilität. » mehr...
» Universität Regensburg/Stadt Regensburg: Kooperation im IT-Bereich
Die seit vielen Jahren bestehende partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Rechenzentrum der Universität Regensburg und dem Amt für Informations- und Kommunikationstechnik der Stadt Regensburg wird intensiviert und projektorientiert ausgebaut. Technische Infrastrukturvorhaben sollen künftig zwischen den Partnern abgestimmt und regelmäßig auf Synergieeffekte für gemeinschaftliche Lösungen überprüft werden. Ein wichtiger Baustein ist der regelmäßige Erfahrungsaustausch von Universität und Stadt in den Bereichen technische Infrastruktur, Service und Organisation. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014