start
THEMA

Wissen für die Führungspraxis - Übungsfälle

Gute Mitarbeiterführung ist die Grundlage jeder Organisation. Entsprechend qualifiziert sollten Führungskräfte sein. Das notwendige Führungswissen lässt sich am Besten in der Praxis erarbeiten. Aufbauend auf dieser Tatsache, bietet die innovative VERWALTUNG allen Führungsverantwortlichen die Möglichkeit, anhand von praktischen Übungsfällen ihr Führungswissen zu überprüfen. In der Ausgabe 11/2011 ist die erste Übungsaufgabe zum Thema Führungswissen erschienen, weitere Übungsfälle folgen in den Ausgaben 12/2011 und 1-2/2012. Der Autor, Prof. Dr. Hanns-Eberhard Meixner, stellt jeweils einen praktischen Fall vor, liefert Übungsaufgaben und Fragen, die von den Lesern im Selbsttest erarbeitet werden können. In der PDF-Datei finden Sie zunächst die Fallbeschreibung mit den entsprechenden Übungsaufgaben. Direkt daran anschließend sind Lösungsalternativen mit den Übungen zur Überprüfung aufgelistet.

1. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 11/2011

2. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 12/2011

3. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 01/2012

4. Fall: Fallbeispiel Führungspraxis, innovative VERWALTUNG 04/2012


Autor(en): iV-Redaktion
MEHR ZUM THEMA
Personal   Führung   Mitarbeiterführung  
WEITERE NACHRICHTEN
» Region Bonn: Erster Geo-Award für Geo-Applikationen
"Aus der Region - für die Region" - so das Leitthema des ersten von der Geoinformationsinitiative Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler ausgelobten Geo-Award. Der Geo-Award wird verliehen für eine neue, außergewöhnliche und innovative Geo-Applikation, die gleichzeitig auch einen besonderen Mehrwert für die Region bietet. Dotiert ist er mit einem Preisgeld von 3.000 Euro und einem auf die Gewinner zugeschnittenen Beratungs- und Marketingpaket. » mehr...
» Mecklenburg-Vorpommern: Personalbedarf bei der Polizei soll überprüft werden
Mecklenburg-Vorpommerns Finanzministerin Heike Polzin und Innenminister Lorenz Caffier haben sich darauf geeinigt, den Personalbedarf der Polizei durch ein externes Gutachten prüfen zu lassen. Die Ergebnisse sollen im Herbst 2016 vorliegen. Das Personalkonzept 2010 wird für den Bereich der Polizei bis dahin ausgesetzt. Die Umsetzung des Personalkonzepts 2010 der Landesregierung hätte im Bereich der Polizei einen Abbau auf 5.500 Stellen bis zum Jahr 2020 zur Folge. » mehr...
» Stadt Nürnberg: Serviceorientierte und sichere Zusammenarbeit mit Bürgern
Die Stadt Nürnberg baut ihre Online-Bürgerservices weiter aus. 150 Online-Assistenten und 250 Formulare stehen bereits zur Verfügung. 2014 wurden fast 41.000 Anträge elektronisch eingereicht. In mehr als einem Drittel wurde online bezahlt. Mit dem neuen Bürgerserviceportal "Mein Nürnberg" steht jetzt, nach Registrierung und Anmeldung, ein sicherer Bereich zur Verfügung, in dem individuelle Daten gehalten und verwaltet werden. Mit "Mein Nürnberg" können Bürger und Verwaltung erstmals Prozesse komplett elektronisch abwickeln - von der Antragstellung bis zur Rückmeldung der Bescheide oder Schriftstücke in den persönlichen Bereich der Kundinnen und Kunden. Alle Online-Dienste der Stadt Nürnberg wurden zudem für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015