start
THEMA - E-Government

INFOMA: Regionale Informationstage informieren über softwaregestütztes Liegenschafts- und Gebäudemanagement

Im Rahmen ihrer regionalen Informationstage 2012 präsentiert die INFOMA Software Consulting GmbH umfassend das Produkt Liegenschafts- und Gebäudemanagement. Mit den bundesweit stattfindenden, kostenfreien Veranstaltungen will INFOMA Kommunen jeder Größenordnung, die sich mit der Einführung einer softwaregestützten Verwaltung ihrer Liegenschaften und Gebäude beschäftigen, über die Möglichkeiten und den Nutzen informieren und so umfangreiche Umsetzungshilfe bieten.

In den INFOMA-Vorträgen werden eine Vielzahl von Aufgabenstellungen der täglichen Arbeit im Liegenschafts- und Gebäudemanagement thematisiert. Dazu gehört die Schaffung einer praktikablen Datengrundlage als erster Schritt ebenso wie die Thematik der Visualisierung von Gebäudeinformationen oder die Umsetzung der Betreiberverantwortung. Weitere Programmpunkte behandeln ein effizientes Verbrauchs- und Kostencontrolling, die Miet- und Nebenkostenabrechnung sowie das Liegenschaftskatastermanagement inklusive der Pachtvertragsverwaltung.

Ein besonderes Highlight der INFOMA-Informationstage Liegenschafts- und Gebäudemanagement sind Praxisvorträge von Anwendern, die über ihre Einführungs- und Nutzungserfahrungen referieren. So berichtete beispielsweise beim ersten Veranstaltungstermin Ende März in Ulm die RMIM Rems-Murr-Kreis-Immobilien-Management GmbH aus Waiblingen/Baden-Württemberg vor Teilnehmern aus Stadt- und Landkreisverwaltungen über die erfolgreiche Implementierung des Maßnahmen- und Auftragsmanagements einschließlich der Budgetierung und Auswertungen. Weitere Infos unter http://www.infoma.de/.

Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Saarland: Zehn Jahre erfolgreiches E-Government
Mit der Gründung des Zweckverbandes "Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen - eGo-Saar" vor zehn Jahren wollten Kommunen des Saarlandes E-Government-Lösungen für alle gemeinsam an zentraler Stelle entwickeln und umsetzen lassen. Gründungsväter waren der Saarländische Städte- und Gemeindetag und der Landkreistag Saarland. Die Idee, Verwaltungshandeln transparenter zu gestalten und Dienstleistungen der Kommunen ins Internet zu verlagern, hat in den letzten Jahren Früchte getragen. » mehr...
» Stadtwerke Düsseldorf: Einsatz der Smart Living App „Stadtwerkzeug“
Die Smart Living App "Stadtwerkzeug" der Stadtwerke Düsseldorf soll zukünftig den Bürgern in Düsseldorf einen vielfältigen Informationsservice bieten. Über eine gemeinsame Gesellschaft mit der Conenergy AG kommt sie darüber hinaus zukünftig auch bei anderen Energieversorgern und anderen Städten wie u. a. Nürnberg zum Einsatz. » mehr...
» Stadt Stuttgart: Smartes Terminmanagement für Bürger
Bei der Umsetzung des E-Governments kommt die Stadt Stuttgart weiter voran. Mit der Einführung des Smart ServiceCenters von Wilken kommt ein weiterer Baustein dazu: das webbasierte Besucher- und Terminmanagement für Terminreservierungen von Zuhause oder dem Büro aus. Die Piloteinführung erfolgt in den kommenden Monaten im größten Bürgerbüro Stuttgart-Mitte. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014