start
THEMA - E-Government

USU AG: IT- Projekt bei der Bundesagentur für Arbeit

Die USU AG hat den Zuschlag für ein IT- Projekt der Bundesagentur für Arbeit (BA) erhalten. Gegenstand des Vorhabens ist die transparente Verwaltung aller bundesweit eingesetzten 160.000 PC-Arbeitsplätze und deren Komponenten durch eine Standardsoftware. Neben Software und Wartung für die USU-Produkte Valuemation Asset Manager, Service Request und Contract Manager sowie SmartTrack der USU-Tochter Aspera gehören auch umfangreiche Dienstleistungspakete für Unterstützung, Anpassungen, Implementierung, Weiterentwicklung und Pflege zum Projektumfang.

Das neue IT-Technische-Bestandsführungssystem (TEBIT) soll künftig eine umfassende Kontrolle und Nachvollziehbarkeit über den gesamten Lebenszyklus aller IT-Güter erlauben. Ziel des Projekts ist es, sämtliche Prozesse von der Planung über die Beschaffung und den Einsatz bis hin zur Entsorgung der IT-Bestandsgüter automatisiert und transparent zu steuern. Das Projekt beginnt Mitte April 2012. Die stufenweise Umsetzung soll innerhalb von zwölf Monaten abgeschlossen sein.

USU stattet die BA mit einem barrierefreien und integrativen Gesamtsystem für die technische Bestandsführung der IKT-Bestandsgüter aus, welches die bisherige Bestandsverwaltungsanwendung COBRA-IM-IT ablöst. Neben vorbereitenden Aktivitäten für das Beschaffungsmanagement steuert die Standardlösung auch die Zuordnung aller Kosten und Vertragsdaten zu den IT-Gütern über den gesamten Lebenszyklus. Das betrifft auch das Management der immateriellen Güter, vor allem Software-Lizenzen. Außerdem nutzt das IT-Finanzmanagement der BA die aktuellen Bestandsdaten. Auf Basis einer einheitlichen Datenhaltung werden somit auch die Valuemation-Module für die Kosten-/Leistungsrechnung, IT-Kalkulation, die Budgetierung und die Finanzplanung mit den nötigen Informationen versorgt.

Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Bitkom: Mehr Tempo beim Ausbau von Online-Behördengängen
Wer sich aktuell in Berlin ummelden möchte und dazu online einen Termin machen will, hat ein Problem: Frühestens am 24. September hat jemand auf einem Bürgeramt Zeit für ihn - obwohl die Ummeldung gesetzlich binnen zwei Wochen vorgeschrieben ist. Ein findiges Start-up hat daraus eine Geschäftsidee gemacht und sucht automatisiert auf der Website der Bürgerämter nach kurzfristig freiwerdenden Terminen und vermittelt diese an seine Kunden gegen eine Gebühr. "Das Unternehmen zeigt sehr deutlich, wo es in Deutschland beim Thema E-Government im Argen liegt", so Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. » mehr...
» Mach AG: Prozess-Wissen für Vietnamese-German University in Vietnam
Die 2008 gegründete Vietnamese-German University (VGU) in Ho Chi Minh City. Die VGU ist ein von der vietnamesischen Regierung und dem Land Hessen initiiertes Hochschulprojekt. Auf deutscher Seite wird es zusätzlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung getragen. In den nächsten Jahren soll die Universität zu einer der führenden Forschungsuniversitäten in Südostasien ausgebaut werden. Grundlage dafür ist auch eine effiziente, leistungsfähige und zukunftsorientierte Verwaltung. Die Mach AG unterstützt hierbei mit der Implementierung eines ganzheitlichen systematischen Prozessmanagements. » mehr...
» Schleswig-Holstein: 14 neue Teilnehmer beim Projekt 115
In Schleswig-Holstein können ab jetzt weitere 700.000 Bürger den direkten Draht in die Verwaltung nutzen. Zu den neuen Teilnehmern gehören 14 Verwaltungen, darunter die Städte Flensburg, Brunsbüttel, Bad Oldesloe, Norderstedt und Glücksburg, die Gemeinden Scharbeutz und Oststeinbek, die Ämter Bad Oldesloe Land, Nordstormarn, Mitteldithmarschen, Burg St. Michaelisdonn und die Kreise Herzogtum Lauenburg, Rendsburg-Eckernförde und Stormarn. Bürgeranfragen werden in Schleswig-Holstein gemeinsam für alle teilnehmenden Verwaltungen durch die Servicecenter der Stadt Hamburg und des Kreises Pinneberg beantwortet. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015