start
THEMA - Wirtschaftlichkeit

Schweiz: Cloud-Angebot für öffentliche Verwaltungen

Die Schweizer Informatikdienstleisterin Netcetera bringt in Partnerschaft mit IBM Schweiz ein neues Cloud-Angebot für öffentliche Verwaltungen auf den Markt. Die Swiss Government Cloud stellt sicher, dass die Schweizer Behörden den ständig steigenden Anforderungen und dem Kostendruck flexibel begegnen können und für die Zukunft gerüstet sind. Die Cloud-Dienstleistungen beinhalten Infrastruktur, Plattform und Applikationen, wobei garantiert ist, dass sämtliche Daten Schweizer Hoheitsgebiet nicht verlassen. Die Swiss Government Cloud wird in Etappen aufgebaut; die ersten Angebote werden schon 2013 verfügbar sein.

Gerade im föderalistischen behördlichen Umfeld der Schweiz können Kantone und Gemeinden innerhalb einer Cloud dieselben IT-Dienste effizient und direkt wiederverwenden. Netceteras Swiss Government Cloud bietet auch sogenannte Querschnittsfunktionen. Diese werden von bestehenden und neuen Anwendungen genutzt und generieren zusätzlichen Mehrwert. Beispielsweise beinhaltet die Swiss Government Cloud die notwendigen Bausteine für E-Government wie Bürgerkonti mit sicherer Authentisierung, virtuelle Schalter und vieles mehr. Die Behörden können damit den Bürgern und Unternehmen ausgewählte Dienstleistungen einfach und online anbieten. Übergreifend einsetzbare Querschnittsfunktionen umfassen Geschäftsfallverwaltung, Dokumentenmanagement und behördlichen Datenaustausch.

Die Swiss Government Cloud soll in verschiedenen Etappen aufgebaut werden. Zuerst werden Infrastrukturdienstleistungen und ausgewählte Anwendungen erhältlich sein. Anschließend wird sie als generische Plattform und Technologiestack dienen, um auch beliebige, zusätzliche Fachanwendungen Dritter darin anzubieten und so die Bedürfnisse der Schweizer Behörden umfassend abzudecken.

Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» NRW: Verfassungsgerichtshof bestätigt Stärkungspakt für finanzschwache Kommunen
Der Verfassungsgerichtshof NRW hat die Verteilung der gewährten Konsolidierungshilfen an Kommunen auf Grundlage des Stärkungspaktgesetzes in besonders schwieriger Haushaltslage bestätigt. Innenminister Ralf Jäger begrüßte diese Entscheidung: "Sie bringt allen Beteiligten die notwendige Planungssicherheit über die Höhe der Konsolidierungshilfen. Die finanzschwachen Stärkungspaktkommunen haben die schwierige Aufgabe, ihre Etats wieder ins Gleichgewicht zu bringen." » mehr...
» Bayern: „Kaltes“ Nahwärmenetz in der Gemeinde Dollnstein
Während vielerorts in Deutschland über die gescheiterte Energie- und Klimawende diskutiert wird, nimmt die Gemeinde Dollenstein in Oberbayern die Energiewende lieber selbst in die Hand. Seit dem Frühherbst 2014 besitzt die 3000-Seelen-Gemeinde Dollnstein ihr eigenes "kaltes" Nahwärmenetz und beabsichtigt damit ihren Energieaufwand zukünftig um rund 70 Prozent kürzen zu können - bei gleichzeitiger CO2-Einsparung von ebenfalls fast 70 Prozent. » mehr...
» iV-aktuell: Eigeninitiative zur Sicherung der kommunalen Finanzlage
Die Finanzsituation ist in vielen Kommunen weiter kritisch, und es gelingt nur schwer, Haushaltsdefizite auszugleichen. Letztlich hilft die Einsicht und Eigeninitiative der politisch Verantwortlichen, die sich unter anderem in freiwilligen kommunalen Schuldenbremsen dokumentieren lässt. Zu diesem Fazit kommt der Einleitungsbeitrag der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "innovative VERWALTUNG" (5/2015). Darin berichten die beiden Autoren, Andreas Burth und Dr. Marc Gnädinger von der Überörtlichen Prüfung kommunaler Körperschaften beim Hessischen Rechnungshof über kommunale Strategien zur Gewährleistung einer dauerhaften finanziellen Leistungsfähigkeit. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015