start
THEMA - Wirtschaftlichkeit

Schweiz: Cloud-Angebot für öffentliche Verwaltungen

Die Schweizer Informatikdienstleisterin Netcetera bringt in Partnerschaft mit IBM Schweiz ein neues Cloud-Angebot für öffentliche Verwaltungen auf den Markt. Die Swiss Government Cloud stellt sicher, dass die Schweizer Behörden den ständig steigenden Anforderungen und dem Kostendruck flexibel begegnen können und für die Zukunft gerüstet sind. Die Cloud-Dienstleistungen beinhalten Infrastruktur, Plattform und Applikationen, wobei garantiert ist, dass sämtliche Daten Schweizer Hoheitsgebiet nicht verlassen. Die Swiss Government Cloud wird in Etappen aufgebaut; die ersten Angebote werden schon 2013 verfügbar sein.

Gerade im föderalistischen behördlichen Umfeld der Schweiz können Kantone und Gemeinden innerhalb einer Cloud dieselben IT-Dienste effizient und direkt wiederverwenden. Netceteras Swiss Government Cloud bietet auch sogenannte Querschnittsfunktionen. Diese werden von bestehenden und neuen Anwendungen genutzt und generieren zusätzlichen Mehrwert. Beispielsweise beinhaltet die Swiss Government Cloud die notwendigen Bausteine für E-Government wie Bürgerkonti mit sicherer Authentisierung, virtuelle Schalter und vieles mehr. Die Behörden können damit den Bürgern und Unternehmen ausgewählte Dienstleistungen einfach und online anbieten. Übergreifend einsetzbare Querschnittsfunktionen umfassen Geschäftsfallverwaltung, Dokumentenmanagement und behördlichen Datenaustausch.

Die Swiss Government Cloud soll in verschiedenen Etappen aufgebaut werden. Zuerst werden Infrastrukturdienstleistungen und ausgewählte Anwendungen erhältlich sein. Anschließend wird sie als generische Plattform und Technologiestack dienen, um auch beliebige, zusätzliche Fachanwendungen Dritter darin anzubieten und so die Bedürfnisse der Schweizer Behörden umfassend abzudecken.

Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Norddeutschland: Maritimes Cluster Norddeutschland gründet Verein
Mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung der fünf norddeutschen Länder zur Zusammenarbeit im MCN e. V. haben die Wirtschaftsminister und -senatoren der Küstenländer die länderübergreifende Vereinsgründung und dessen weitere Förderung besiegelt. Die besondere Bedeutung des maritimen Sektors für alle norddeutschen Länder erfordert eine enge Zusammenarbeit in zahlreichen maritimen Themenstellungen. Das MCN nimmt dabei eine wichtige Funktion an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand ein und versteht sich somit als Dienstleister für diese Branche in ganz Norddeutschland. » mehr...
» Biotonnen-Kampagne: Schickes Design und niedrige Kosten
An der größten städteübergreifenden Kampagne in Deutschland für die Biotonne haben sich von April bis Juni Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden, Kassel und 71 weitere hessische Kommunen, das hessische Umweltministerium und der Einzelhandel beteiligt. Erste Ergebnisse zeigen, dass insbesondere mittelgroße bis kleinere Kommunen und Abfallwirtschaftsverbände den größten Vorteil der "Aktion Biotonne" in den niedrigen Kosten und dem geringen personellen Aufwand für eine professionelle Öffentlichkeitsarbeit zur Biotonne sehen. » mehr...
» Niedersachsen: Letter of Intent zum E-Payment
Im Land Niedersachsen soll das elektronische Bezahlen von Verwaltungsleistungen, die über das Internet angeboten werden, über eine einheitliche Plattform erfolgen. Das haben Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, Vertreter der kommunalen Spitzenverbände, des Sparkassenverbandes Niedersachsen, der GiroSolution AG und der GovConnect GmbH vereinbart. Die Partner wollen das Land und die niedersächsischen Kommunen sowie deren Einrichtungen bei der Einführung von Lösungen für das elektronische Bezahlen unterstützen. Dabei sollen die Anforderungen des Gesetzes zur Förderung der elektronischen Verwaltung (EGovG) berücksichtigt und durch Online-Lösungen erfüllt werden. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016