start
THEMA - Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing

Braunschweig Stadtmarketing: Mit dem Smartphone immer auf dem Laufenden

Für viele ist das Smartphone zu einem treuen Begleiter im Alltag geworden. Damit die Braunschweiger Internet-Inhalte auch auf diesen kleinen Displays bequem eingesehen werden können, gibt es eine mobile Version der Webseiten unter http://m.braunschweig.de. Besonders beliebt ist die Rubrik Veranstaltungen, wo sich allein mobil etwa 19.000 Nutzer monatlich über die Veranstaltungen in der Löwenstadt informieren. Nun wurde die mobile Version des Kalenders unter m.braunschweig.de/kalender um eine praktische Anwendung erweitert. Mit einem Klick können die aktuellsten Veranstaltungen aus dem Braunschweiger Kalender in der Nähe des eigenen Standortes abgerufen werden.

Mit der neuen Web-Anwendung "Jetzt in der Nähe" kann sich der Nutzer von seinem jeweiligen Standort aus mit seinem Smartphone über die aktuellen Veranstaltungen in der nahen Umgebung informieren. Der Veranstaltungsort erscheint automatisch in der vom Nutzer ausgewählten Karte, sodass es möglich ist, problemlos und schnell zur gewünschten Veranstaltung zu finden. Legen sich die Nutzer die Web-Anwendung zudem als Button in das Hauptmenü ihres Smartphones, können sie bei Bedarf die Anwendung mit nur einem Fingertipp aufrufen.

Der Veranstaltungskalender auf den Braunschweiger Internetseiten bietet rund 400 Veranstaltungen monatlich. Insgesamt suchen jeden Monat mehr als 100.000 Nutzer die Standardinternetseiten rund um das Braunschweiger Veranstaltungsprogramm auf. Auch in der mobilen Version steht die Rubrik in der Beliebtheitsskala ganz oben.

Die neue Anwendung muss nicht aus einem App-Store heruntergeladen werden und ist mit den Betriebssystemen iOS, Android sowie Windows Phone 7 kostenlos nutzbar. „Jetzt in der Nähe“ entwickelte die Braunschweig Stadtmarketing GmbH gemeinsam mit der Braunschweiger Agentur Neonaut. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH reagiert mit der neuen Anwendung auch auf die hohe Nachfrage nach der mobilen Version des Veranstaltungskalenders. Stadtverwaltung und Braunschweig Stadtmarketing GmbH passen die mobile Version der städtischen Internetseiten fortlaufend an die neuen technischen Funktionen für Smartphones an.

Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Erzgebirge: Regionalmanagement setzt auf optimierte Printwerbung
Um beim Thema Fachkräftesicherung für die Region Erzgebirge noch aktiver zu agieren, hat das dortige Regionalmanagement eine neue Imagekampagne im Printbereich gestartet. Dabei nutzt es das Zielgruppenportal "adbrixx" , um die Adressaten über spezialisierte Zeitschriften und Magazine kostengünstig und ohne Streuverlust zu erreichen. Printanzeigen sind schon lange Bestandteil im Media-Mix des Regionalmanagements Erzgebirge, das von elf Städten und dem Erzgebirgskreis als Dienstleister, Berater und Promotor für die heimische Wirtschaft gegründet wurde. Bisher lag dabei der Schwerpunkt der Marketingaktivitäten allerdings im Raum Sachsen. » mehr...
» Bauministerium: Stärkung benachteiligter Stadt- und Ortsteile
Ab sofort können Kommunen Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier" (BIWAQ) beantragen. Mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) werden Projekte unterstützt, die die Integration von arbeitslosen Frauen und Männern ab 27 Jahren in Beschäftigung fördern und die lokale Ökonomie stärken. Der Fokus liegt dabei deutschlandweit auf benachteiligten, strukturschwachen Stadt- und Ortsteilen. Die neue Förderphase umfasst die Jahre 2015 bis 2018. » mehr...
» Bremen: Ganzheitlicher Ansatz für Bremen als „Smart City“ vorgelegt
Unbestritten ist, dass die großen Kommunen davon profitieren, dass immer mehr Menschen in Städte ziehen wollen. Trotz der negativen Demografie-Entwicklung in Deutschland zieht es die Menschen in die großen Zentren. Davon kann und soll auch Bremen profitieren, zumindest wenn es nach dem Willen der CDU-Fraktion in der Bremer Bürgerschaft geht. Sie hat sich einem allgemeinen "Smart-City-Trend" angeschlossen und für die Freie Hansestadt eine "Smart-City-Strategie" entwickelt. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014