start
THEMA - Verwaltung innovativ

Nordrhein-Westfalen: Bürger fragen, Behörden antworten

Ab sofort können Bürger in Nordrhein-Westfalen Anfragen an Kommunal- und Landesbehörden über eine zentrale Internetseite stellen. Die Organisationen Mehr Demokratie, Open Knowledge Foundation Deutschland und Transparency Deutschland haben den offiziellen Startschuss für das Internetportal FragDenStaat.de/NRW (https://fragdenstaat.de/nrw/) gegeben.

Das unabhängige Portal ermöglicht es Bürgern, Anfragen nach den Informationsfreiheitsgesetzen (IFG) an Bundesbehörden zu stellen. Die Antwort der Behörde wird automatisch an die Plattform geleitet und dort zusammen mit der Anfrage des Nutzers veröffentlicht. Auch die Kommunal- und Landesbehörden von NRW sind jetzt in das Portal eingebunden. Damit ist NRW das erste Bundesland, in dem Bürger über FragDenStaat.de/NRW Anfragen an Kommunal- und Landesbehörden stellen können.

"FragDenStaat.de ist zu einer zentralen Sammelstelle für Anfragen und Antworten nach dem Informationsfreiheitsgesetz geworden. Seit dem Start des Portals im August 2011 wurden über dreihundert Anfragen gestellt. Diesen Erfolg wollen wir in NRW fortsetzen", erläutert Stefan Wehrmeyer, Projektleiter FragDenStaat.de von Open Knowledge Foundation Deutschland.

Das Online-Portal soll die Rechenschaftspflicht der öffentlichen Verwaltung stärken. Gleichzeitig sollen Verbesserungen des Gesetzes den Schutz vor Manipulation und Korruption erhöhen. Die zivilgesellschaftlichen Organisationen fordern die sich im Wahlkampf befindlichen Parteien auf, sich zu Verbesserungen des IFG in NRW zu bekennen.

Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Frei-Tageskarten für Messe und Kongress MODERNER STAAT 2014
Das Zusammenwachsen Europas erfordert auch von der öffentlichen Verwaltung neue Strategien. MODERNER STAAT rückt darum in diesem Jahr Europa in den Fokus von Messe und Kongress: "Für moderne Verwaltung in Europa: Die europäische Integration als Chance und Herausforderung für den öffentlichen Sektor" lautet das Motto, unter dem Aussteller und Experten aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft vom 2. bis 3. Dezember 2014 in Berlin Einblicke in aktuelle Verwaltungsprojekte gewähren. Daneben präsentieren rund 100 Aussteller ihren neuen Produkte, Dienstleistungen und richtungweisende Ideen. » mehr...
» Bremen: Werbeaktion um Beschäftigte mit Migrationshintergrund erfolgreich
Die kulturelle Vielfalt Bremens soll sich auch in der Zusammensetzung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes des Landes widerspiegeln. Bürgermeisterin Karoline Linnert betont: "Unsere Kampagne 'Du bist der Schlüssel' zeigt Wirkung", so Bürgermeisterin Karoline Linnert. "Mit mehrsprachigen Broschüren, in denen die unterschiedlichen Beschäftigungsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst vorgestellt werden, wenden wir uns beispielsweise an die Elterngeneration. Häufig geben sie ihren Kindern Tipps für die Berufswahl." » mehr...
» Land Brandenburg: Zukunft der Kreisfreiheit – Gutachten veröffentlicht
Das Innenministerium in Brandenburg hat drei Gutachten veröffentlicht, die sich aus wissenschaftlicher Sicht insbesondere mit der Frage der Chancen und Risiken der Einkreisung bislang kreisfreier Städte im Land Brandenburg befassen. Das Ministerium folgt damit einer Empfehlung der Enquete-Kommission "Brandenburg 2020" des Landtages Brandenburg, die sich für eine vertiefte unabhängige Prüfung dieser Fragestellung ausgesprochen hatte. Die Gutachten "bedeuten keine politische Vorentscheidung", betonte Innenminister Ralf Holzschuher. "Sie dienen als fundierte fachliche Expertise, um die politische Meinungsbildung im Land auf sachlicher Grundlage weiter vorantreiben zu können." Mit der Veröffentlichung der Gutachten im Internet werde auch der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit geboten, sich mit den Argumenten aus erster Hand vertraut zu machen. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014