start
THEMA

Stadt Kronberg/Taunus: Erster umfassender Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt

Die Stadt Kronberg im Taunus hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Der Bericht beschreibt die drei Dimensionen, die für eine nachhaltige Stadtentwicklung von zentraler Bedeutung sind: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Nahezu alle Städte und Gemeinden stehen in Zeiten knapper Kassen vor vergleichbar schwierigen Zukunftsentscheidungen. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht hat sich die Stadt Kronberg im Taunus ein Lenkungsinstrument geschaffen, das bei den Entscheidungsprozessen für die Zukunft der Stadt einen praktische Nutzen hat:

- Der Bericht hilft, den Status quo in den Handlungsfeldern Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft faktenbasiert transparent und verständlich darzustellen.
- Er schafft damit eine Grundlage, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen, die sich an einer nachhaltigen Stadtentwicklung orientieren.
- Er bietet die Möglichkeit, durch eine periodische Fortschreibung die Wirkung getroffener Entscheidungen auf ihre nachhaltig positive Wirkung hin zu überprüfen und gegeben falls zu korrigieren.
- Darüber hinaus wird der Nachhaltigkeitsbericht helfen, Kronberg im Taunus weiter als eine an der Nachhaltigkeit orientierte Stadt zu positionieren.

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Kronberg im Taunus entstand als Teil des Projekts "Kronberg 2020" und er reflektiert auch die Prioritäten der Stadtentwicklung und des Wirtschaftsförderungskonzeptes. Der gesamte Nachhaltigkeitsbericht ist auf der Homepage der Stadt Kronberg im Taunus unter http://www.kronberg.de/kronberg/abrufbar.

Bildquelle: Stadt Kronenberg



Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Wetteraukreis: Gewinner des Infoma-Innovationspreises 2015
Überzeugt mit der Umsetzung eines modularen, hochverfügbaren elektronischen Anordnungswesens: Der hessische Wetteraukreis und sein IT-Eigenbetrieb WEBIT sind Gewinner des Infoma-Innovationspreises 2015. Die Auszeichnung für innovative und zukunftsorientierte kommunale Projekte auf Basis von newsystem wurde damit bereits zum dritten Mal verliehen. Insbesondere die Maßnahmen zur Prozessoptimierung und Digitalisierung von Verwaltungsprozessen gaben den Ausschlag für die diesjährige Entscheidung. Erstmalig wurde außerdem die Sonderauszeichnung "Infoma Projekt des Jahres 2015" vergeben. » mehr...
» Nordrhein-Westfalen: Erstattung sämtlicher Integrationskosten gefordert
Zur Umsetzung kommunaler Integrationspläne sind erhebliche zusätzliche personelle und sächliche Ressourcen erforderlich. Das haben 182 Bürgermeister kreisangehöriger NRW-Kommunen zur Klausurtagung des Bundeskabinetts deutlich gemacht. In einem Schreiben wiesen die Verwaltungschefs darauf hin, dass der Integrationsprozess für die dauerhaft in Deutschland bleibenden Flüchtlinge so schnell wie möglich in Gang gesetzt und mit Nachdruck vorangetrieben werden müsse. Integration finde in den Städten und Gemeinden statt, vor allem in den Kindertagesstätten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Familienberatungsstellen, am Arbeitsplatz und in der Nachbarschaft. » mehr...
» Studie: Hamburg attraktivste Innenstadt Deutschlands
Der Einzelhandel spielt für die städtebauliche Entwicklung und die Attraktivität unserer Orte oftmals eine Schlüsselrolle. Unsere Innenstädte werden durch attraktive Läden und Aktionen des stationären Einzelhandels geprägt. Und die Nahversorgung entscheidet mit über die Zukunftsfähigkeit von Wohnorten. Doch wie wichtig ist die Existenz eines Shopping-Centers? Was macht eine attraktive Innenstadt aus und wie zufrieden sind die Menschen mit Ihrem Wohnort? Antworten auf diese und andere Fragen zur Attraktivität unserer Städte liefert der cima.MONITOR 2016. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016