start
THEMA

Stadt Kronberg/Taunus: Erster umfassender Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt

Die Stadt Kronberg im Taunus hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Der Bericht beschreibt die drei Dimensionen, die für eine nachhaltige Stadtentwicklung von zentraler Bedeutung sind: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Nahezu alle Städte und Gemeinden stehen in Zeiten knapper Kassen vor vergleichbar schwierigen Zukunftsentscheidungen. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht hat sich die Stadt Kronberg im Taunus ein Lenkungsinstrument geschaffen, das bei den Entscheidungsprozessen für die Zukunft der Stadt einen praktische Nutzen hat:

- Der Bericht hilft, den Status quo in den Handlungsfeldern Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft faktenbasiert transparent und verständlich darzustellen.
- Er schafft damit eine Grundlage, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen, die sich an einer nachhaltigen Stadtentwicklung orientieren.
- Er bietet die Möglichkeit, durch eine periodische Fortschreibung die Wirkung getroffener Entscheidungen auf ihre nachhaltig positive Wirkung hin zu überprüfen und gegeben falls zu korrigieren.
- Darüber hinaus wird der Nachhaltigkeitsbericht helfen, Kronberg im Taunus weiter als eine an der Nachhaltigkeit orientierte Stadt zu positionieren.

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Kronberg im Taunus entstand als Teil des Projekts "Kronberg 2020" und er reflektiert auch die Prioritäten der Stadtentwicklung und des Wirtschaftsförderungskonzeptes. Der gesamte Nachhaltigkeitsbericht ist auf der Homepage der Stadt Kronberg im Taunus unter http://www.kronberg.de/kronberg/abrufbar.

Bildquelle: Stadt Kronenberg



Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» iV aktuell: Handlungsfelder für die smarte Stadt der Zukunft
Das Paradigma der "smarten Stadt" erobert die Rathäuser. Es sind vor allem Metropolen und Großstädte, die sich mithilfe von vernetzter Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) zu einer solchen entwickeln wollen. Die gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen erfordern und ermöglichen aber grundlegende Veränderungen in Kommunen. Als Ziel wird ein zukunftsgerichteter, attraktiver und kommunikativer Lebensraum im Sinne einer "Smart City" angestrebt. Auch wenn die Bezeichnung zunächst nur wie ein Modebegriff wirkt, so verbirgt sich dahinter ein großes Entwicklungs- und Innovationspotential für Kommunen und Regionen. Dieser Ansicht ist auch der Autor des Einführungsbeitrags der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "innovative VERWALTUNG" (9/2014), Willi Kaczorowski. » mehr...
» Baden-Württemberg: Welcome Center werden weiter gefördert
Für die elf Welcome Center für internationale Fachkräfte in Baden-Württemberg sind im Haushaltsplanentwurf 2015/16 der Landesregierung Mittel eingeplant. Das Pilotprojekt umfasst Welcome Center in zehn Regionen Baden-Württembergs und ein landesweites Welcome Center für die Sozialwirtschaft, besonders für den Pflegebereich und das Erziehungswesen. Der Entwurf des Landeshaushalt 2015/16 sieht eine anteilige Unterstützung von jährlich einer Million Euro vor. » mehr...
» Wettbewerb Kommunaler Klimaschutz 2014: Gewinner ausgezeichnet
Ideenreichtum, Engagement und Originalität waren im diesjährigen Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz" gefragt, bei dem erfolgreiche Projekte zum CO2-Sparen gesucht werden. Jetzt sind die diesjährigen neun Gewinnerkommunen ausgezeichnet und mit einem Preisgeld von je 30.000 Euro belohnt worden. Insgesamt 117 Beiträge hatte der Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2014" zu verzeichnen. Alle deutschen Kommunen und Regionen konnten sich mit ihren Klimaschutzprojekten in drei Kategorien am Wettbewerb beteiligen. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014