start
THEMA

Stadt Kronberg/Taunus: Erster umfassender Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt

Die Stadt Kronberg im Taunus hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Der Bericht beschreibt die drei Dimensionen, die für eine nachhaltige Stadtentwicklung von zentraler Bedeutung sind: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Nahezu alle Städte und Gemeinden stehen in Zeiten knapper Kassen vor vergleichbar schwierigen Zukunftsentscheidungen. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht hat sich die Stadt Kronberg im Taunus ein Lenkungsinstrument geschaffen, das bei den Entscheidungsprozessen für die Zukunft der Stadt einen praktische Nutzen hat:

- Der Bericht hilft, den Status quo in den Handlungsfeldern Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft faktenbasiert transparent und verständlich darzustellen.
- Er schafft damit eine Grundlage, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen, die sich an einer nachhaltigen Stadtentwicklung orientieren.
- Er bietet die Möglichkeit, durch eine periodische Fortschreibung die Wirkung getroffener Entscheidungen auf ihre nachhaltig positive Wirkung hin zu überprüfen und gegeben falls zu korrigieren.
- Darüber hinaus wird der Nachhaltigkeitsbericht helfen, Kronberg im Taunus weiter als eine an der Nachhaltigkeit orientierte Stadt zu positionieren.

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Kronberg im Taunus entstand als Teil des Projekts "Kronberg 2020" und er reflektiert auch die Prioritäten der Stadtentwicklung und des Wirtschaftsförderungskonzeptes. Der gesamte Nachhaltigkeitsbericht ist auf der Homepage der Stadt Kronberg im Taunus unter http://www.kronberg.de/kronberg/abrufbar.

Bildquelle: Stadt Kronenberg



Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Rheinland-Pfalz: Randolf Stich wird Nachfolger von Heike Raab
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat heute Innenstaatssekretärin Heike Raab zur Bevollmächtigten des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales ernannt. Sie wird damit Nachfolgerin von von Jacqueline Kraege, die ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Nachfolger von Heike Rabb wurde Randolf Stich, der unter anderem bereits Stellvertretender Leiter der Zentralstelle IT-Management, Multimedia, E-Government und Verwaltungsmodernisierung im Innenministerium war. » mehr...
» Mecklenburg-Vorpommern: Förderprogramm für barrierefreie Haltestellen
Zur Verbesserung der Barrierefreiheit im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) hat das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern das Sonderprogramm "Barrierefreie Haltestellen in Mecklenburg-Vorpommern" aufgelegt. Ziel des Programms ist es, die Berücksichtigung der Belange von in ihrer Mobilität oder sensorisch eingeschränkter Menschen zu verbessern und zur Erreichung einer barrierefreien Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsangebote beizutragen. Hierzu werden Kommunen und Aufgabenträger des ÖPNV bei der barrierefreien Umgestaltung von Haltestellen und Verkehrsstationen gezielt unterstützt. » mehr...
» Stadt Offenbach: Neues Internetportal für besseren Online-Service
Das gemeinsame Internetportal der Stadt Offenbach und der Stadtwerke Unternehmensgruppe - www.offenbach.de - hat einen umfangreichen Relaunch hinter sich. Die neuen Internetseiten und allen anderen Adressen des Portals passen sich automatisch auf die Formate von Desktop, Smartphone und Tablet an, sodass Nutzer die Inhalte immer in einem optimal an die Bildschirmgröße angepassten Format sehen. Zweieinhalb Jahre dauerte der Prozess der Umgestaltung bis zur Freischaltung. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015