start
THEMA

Stadt Kronberg/Taunus: Erster umfassender Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt

Die Stadt Kronberg im Taunus hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Der Bericht beschreibt die drei Dimensionen, die für eine nachhaltige Stadtentwicklung von zentraler Bedeutung sind: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Nahezu alle Städte und Gemeinden stehen in Zeiten knapper Kassen vor vergleichbar schwierigen Zukunftsentscheidungen. Mit dem Nachhaltigkeitsbericht hat sich die Stadt Kronberg im Taunus ein Lenkungsinstrument geschaffen, das bei den Entscheidungsprozessen für die Zukunft der Stadt einen praktische Nutzen hat:

- Der Bericht hilft, den Status quo in den Handlungsfeldern Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft faktenbasiert transparent und verständlich darzustellen.
- Er schafft damit eine Grundlage, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen, die sich an einer nachhaltigen Stadtentwicklung orientieren.
- Er bietet die Möglichkeit, durch eine periodische Fortschreibung die Wirkung getroffener Entscheidungen auf ihre nachhaltig positive Wirkung hin zu überprüfen und gegeben falls zu korrigieren.
- Darüber hinaus wird der Nachhaltigkeitsbericht helfen, Kronberg im Taunus weiter als eine an der Nachhaltigkeit orientierte Stadt zu positionieren.

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Kronberg im Taunus entstand als Teil des Projekts "Kronberg 2020" und er reflektiert auch die Prioritäten der Stadtentwicklung und des Wirtschaftsförderungskonzeptes. Der gesamte Nachhaltigkeitsbericht ist auf der Homepage der Stadt Kronberg im Taunus unter http://www.kronberg.de/kronberg/abrufbar.

Bildquelle: Stadt Kronenberg



Autor(en): iV-Redaktion
WEITERE NACHRICHTEN
» Nordrhein-Westfalen: Hohe Erwartungen an E-Government-Gesetz
Die öffentliche Verwaltung in Nordrhein-Westfalen erwartet von einem landesweiten E-Government-Gesetz vorwiegend effizientere Arbeitsprozesse und mehr Bürgerfreundlichkeit. Das ergab eine Umfrage unter den Besuchern des 16. ÖV-Symposiums NRW in Wuppertal. 84 Prozent aller Befragten fühlen sich ausreichend zum E-Government-Gesetz informiert. Aus der Auswertung der Ergebnisse ging hervor, dass etwa zwei Drittel der Befragten sowohl verbesserte interne Arbeitsabläufe als auch eine höhere Bürgerorientierung an erster Stelle sehen. » mehr...
» Berlin: Senat beschließt IT-Planungs- und Finanzierungskonzept
Der Berliner Senat hat das von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen vorgelegte Gesamtkonzept für die Planung, Finanzierung, Einführung und Nutzung von IT-Systemen und -Lösungen beschlossen. Darin sind die Grundlagen der gesamtstädtischen IT-Steuerung im Vorfeld der Beratungen des Doppelhaushalts 2016/2017 beschrieben. Wesentliche Bestandteile der Berliner E-Government-Strategie bilden dabei der Entwurf des E-Government-Gesetzes, die systematische Ausweitung der elektronischen Aktenführung, die Stärkung der IT-Sicherheit, die weitere Standardisierung und der Ausbau der Online-Angebote für Verwaltungskunden zum Beispiel in Form der Service-App Berlin. » mehr...
» Mecklenburg-Vorpommern: Projekt ePendler bietet kostenfreien Test an
Im Rahmen der Aktion "ePendler" haben Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern die Möglichkeit, eine Woche lang ein Elektrofahrzeug im Alltag zu testen. Hierfür haben sich insgesamt 1.200 Pendler und Fahrgemeinschaften beworben. Jetzt wurden die 34 Fahrzeuge aus dem gemischten Aktionspool an die ausgewählten Teilnehmer übergeben. Diese dürfen nun eine Woche lang ihre Fahrtwege elektrisch zurücklegen und Elektroautos in ihrem Alltag auf die Probe stellen. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015