start
THEMA - E-Government

Zukunftsreport MODERNER STAAT 2012

"Antworten der Verwaltung auf die demografische Herausforderung im Jahr 2035" lautet der Titel des Zukunftsreports 2012, der von der Prognos AG in Kooperation mit MODERNER STAAT und der Fachzeitschrift innovative VERWALTUNG präsentiert wird. In der Studie wurde dazu ein Wunschbild der Verwaltung im Jahr 2035 mittels einer repräsentativen Onlinebefragung von Bürgern erhoben. Im Rahmen eines ExpertenWikis wurde dann mit Vertretern aus Bund, Land, Kommune und Wissenschaft mit der Diskussion von Anpassungsnotwendigkeiten und Lösungen für die Verwaltung begonnen. Anpassungen und Lösungen für Organisation und Steuerung, Finanzierung und das Personalmanagement der Verwaltung angesichts des demografischen Wandels standen dabei im Fokus. Den aktuellen Zukunftsreport können Sie unter http://www.innovativeverwaltung.de/Zeitschrift/Specials.html herunterladen.

Der Zukunftsreport erscheint außerdem in gedruckter Version in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift innovative VERWALTUNG und wird im Rahmen einer hochrangig besetzten Podiumsdiskussion bei der Auftaktveranstaltung von MODERNER STAAT am zweiten Messetag Thema sein. Weitere Informationen: http://www.moderner-staat.com/moderner_staat_2012_-_podiumsdiskussion_zum_zukunftsreport_186.detail.120.html.

Autor(en): iV-Redaktion
MEHR ZUM THEMA
Demographie   Finanzen   Personalmanagement  
WEITERE NACHRICHTEN
» Saarland: Zehn Jahre erfolgreiches E-Government
Mit der Gründung des Zweckverbandes "Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen - eGo-Saar" vor zehn Jahren wollten Kommunen des Saarlandes E-Government-Lösungen für alle gemeinsam an zentraler Stelle entwickeln und umsetzen lassen. Gründungsväter waren der Saarländische Städte- und Gemeindetag und der Landkreistag Saarland. Die Idee, Verwaltungshandeln transparenter zu gestalten und Dienstleistungen der Kommunen ins Internet zu verlagern, hat in den letzten Jahren Früchte getragen. » mehr...
» Stadtwerke Düsseldorf: Einsatz der Smart Living App „Stadtwerkzeug“
Die Smart Living App "Stadtwerkzeug" der Stadtwerke Düsseldorf soll zukünftig den Bürgern in Düsseldorf einen vielfältigen Informationsservice bieten. Über eine gemeinsame Gesellschaft mit der Conenergy AG kommt sie darüber hinaus zukünftig auch bei anderen Energieversorgern und anderen Städten wie u. a. Nürnberg zum Einsatz. » mehr...
» Stadt Stuttgart: Smartes Terminmanagement für Bürger
Bei der Umsetzung des E-Governments kommt die Stadt Stuttgart weiter voran. Mit der Einführung des Smart ServiceCenters von Wilken kommt ein weiterer Baustein dazu: das webbasierte Besucher- und Terminmanagement für Terminreservierungen von Zuhause oder dem Büro aus. Die Piloteinführung erfolgt in den kommenden Monaten im größten Bürgerbüro Stuttgart-Mitte. » mehr...
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014