start
VERWALTUNG INNOVATIV
Demografie: Freistaat Sachsen tritt Demografie-Netzwerk bei10.02.2016

Demografie: Freistaat Sachsen tritt Demografie-Netzwerk bei

Der Freistaat Sachsen ist als erstes Flächenland dem bereits seit 2006 bestehenden "Demographie Netzwerk ddn" beigetreten. "Ich freue mich, dass der Freistaat einmal mehr Vorreiter beim Thema Demografie ist", so der auch für Demografie zuständige Staatskanzleichef Fritz Jaeckel. "Angesichts der großen Herausforderungen unserer Zeit wird es immer wichtiger, Praxis und Expertise in geeigneten Foren zusammenzubringen. Der Freistaat Sachsen wird durch seine langjährige Erfahrung mit Themen der demografischen Entwicklung sicher einen wertvollen Beitrag in dem Netzwerk leisten können."» mehr
start
NACHRICHTEN
iV-aktuell: Gesetzesfolgekosten reduziert – weitere Potenziale vorhanden
10.02.2016 - In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "innovative VERWALTUNG" fast der Leiter des Sekretariats des Nationalen Normenkontrollrates (NKR), Dr. Dominik Böllhoff, die wesentlichen Ergebnisse des NKR-Jahresberichts 2015 zusammen. Der Nationale Normenkontrollrat setzt sich nachdrücklich dafür ein, unnötige Bürokratie und gesetzliche Folgekosten zu begrenzen und - wo möglich - abzubauen. Dass... » mehr
Kölner Erklärung zur kommunalen Sicherheit
02.02.2016 - Mit einer gemeinsam verfassten "Kölner Erklärung zur kommunalen Sicherheit" wenden sich sieben nordrhein-westfälische Städte an Bund und Land, um dort mehr Unterstützung einzufordern. Unterzeichnet ist die Erklärung von den Städten Aachen, Bonn, Düsseldorf Essen, Köln, Leverkusen und Oberhausen. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hatte die Oberbürgermeister, Ordnungsdezernenten und... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
TERMINE
ESF-Projekte: Möglichkeiten und Herausforderungen für Städte, Gemeinden und Wirtschaftsunternehmen
Datum:
17.02.2016 - 18.02.2016
Ort:
Berlin
Veranstalter:
Kommunales Bildungswerk e. V.
Praxisforum Vergabe aktuell
Datum:
23.02.2016 - 24.02.2016
Ort:
Landshut
Veranstalter:
Bayerische Akademie für Verwaltungs-Management GmbH
mehr MEHR TERMINE
start
WEITERE NACHRICHTEN
Brandenburg: Landesamt für Umwelt (LfU) am Start
01.02.2016 - Unter der neuen Behördenbezeichnung Landesamt für Umwelt und mit dem Kürzel LfU setzt das bisherige Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz als nachgeordnete Behörde des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft seine Arbeit in verändertem Zuschnitt fort. » mehr
Bremen: Aktives Gesundheitsmanagement – Gesundheitsbericht veröffentlicht
01.02.2016 - "Ein aktives Gesundheitsmanagement ist im Interesse von Beschäftigten und Arbeitgebern. Mit seinem breit gefächerten und je nach Dienststelle unterschiedlichen Gesundheitsmanagement will der Bremer Senat die Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit verbessern", so Finanzsenatorin Karoline Linnert zum jetzt veröffentlichten Gesundheitsbericht des bremischen öffentlichen Dienstes 2014. Der... » mehr
Europäischer Verwaltungskongress 2016: Frühbucherpreise noch bis Ende Januar
21.01.2016 - Bereits zum 21. Mal findet der Europäische Verwaltungskongress am 25. und 26. Februar 2016 im Haus der Wissenschaft in Bremen statt. Die Vorträge drehen sich rund um die Verwaltungspraxis in Europa. Das Kongressthema lautet in diesem Jahr: Vom Umbruch zum Aufbruch - gesellschaftlicher Wandel als Herausforderung für die Verwaltung. Für die Leser der innovativen VERWALTUNG besteht noch bis zum... » mehr
Stadt Bottrop: Mehr Umwelt- und Naturschutz
20.01.2016 - Die Stadt Bottrop setzt auf mehr Umwelt- und Naturschutz. 1.571 Hektar sind als Naturschutzgebiet und geschützte Landschaftsbereiche ausgewiesen. Gegenüber der bisherigen Regelung wurde die Fläche damit 2,5fach erweitert. Damit übertrifft Bottrop das hinsichtlich der Biotopvernetzung bundesgesetzlich vorgegebene Ziel von mindestens zehn Prozent Flächenanteil bei weitem und überspringt auch die... » mehr
Saarbrücken: Soziales Netzwerk zum Sprachenlernen
18.01.2016 - Rund eine Millionen Asylsuchende sind nach aktuellen Zahlen im vergangenen Jahr nach Deutschland gekommen. Dass sie Deutsch lernen, gilt als Voraussetzung, um sie erfolgreich in die Gesellschaft zu integrieren. Oft bleiben die Asylbewerber und Einwanderer jedoch außerhalb der Unterrichtsstunden unter sich und haben wenig Gelegenheit und Anreiz, das Gelernte anzuwenden. Das wollen zwei... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016