start
VERWALTUNG INNOVATIV
iV-aktuell: Verwaltungsinnovation als kontinuierlicher Prozess20.07.2016

iV-aktuell: Verwaltungsinnovation als kontinuierlicher Prozess

Auch wenn der Begriff der "Innovation" in vielen Branchen zum Tagesgeschäft gehört, so arbeitet der öffentliche Sektor noch eher vereinzelt damit. Ein positives Beispiel liefert die südtiroler Landesverwaltung. Sie trägt den sich weiter verändernden Rahmenbedingungen durch einen grundlegenden Veränderungsprozess von innen Rechnung. Die oberste Zielsetzung heißt dabei "Verwaltungsinnovation". Im Einführungsbeitrag der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "innovative VERWALTUNG" beschreibt die für die Verwaltung verantwortliche Landesrätin der Autonomen Provinz Bozen/Südtirol, Waltraud Deeg, den Veränderungsprozess ihrer Verwaltung. Die Südtiroler Landesverwaltung ist zum Teil noch an Strukturen und Prozesse gebunden, die auf die letzte Reform aus den beginnenden 1990er-Jahren zurückgehen. Seither haben sich die Rahmenbedingungen jedoch stark geändert.» mehr
start
NACHRICHTEN
Thüringen/Brandenburg: Enger Dialog bei Verwaltungsreform und Polizei
20.07.2016 - Die Länder Brandenburg und Thüringen haben die Aufnahme eines engen Dialogs in Fragen der Kriminalitätsbekämpfung und der in beiden Ländern geplanten Verwaltungs- und Gebietsreformen vereinbart. Dazu traf sich Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger mit seinem brandenburgischen Amtskollegen Karl-Heinz Schröter zu einem ausführlichen Meinungsaustausch. Die Minister besuchten die "Gemeinsame... » mehr
Brandenburg: Offensive zur Nachwuchsgewinnung für den öffentlichen Dienst
13.07.2016 - Unter dem Motto "Wir wollen die Besten! - Nachwuchs gewinnen und halten" hat die Landesregierung Brandenburg eine Initiative zur Gewinnung von Personal für den öffentlichen Dienst gestartet. An der Landesakademie für öffentliche Verwaltung in Königs Wusterhausen loteten über 150 Teilnehmer aus Verwaltungen von Land und Kommunen, von Personalräten, Gewerkschaften, kommunalen Spitzenverbänden und... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
TERMINE
Die Führungskraft: zwischen Aufgabenvielfalt,
Datum:
25.07.2016 - 27.07.2016
Ort:
Ulmet
Veranstalter:
Kommunalakademie Rheinland-Pfalz e. V.
Gesamtsteuerung statt „Erbsen zählen“ – Strategisch-wirkungsorientiertes Controlling aufbauen und effektiv einsetzen
Datum:
08.08.2016 - 09.08.2016
Ort:
Berlin
Veranstalter:
Kommunales Bildungwerk e. V.
mehr MEHR TERMINE
start
WEITERE NACHRICHTEN
Baden-Württemberg: Webseite zu zukunftsorientierter Personalpolitik
06.07.2016 - Unter Kompetenzzentrum-BW.de erhalten Arbeitgeber Informationen zur Weiterentwicklung ihrer Personalpolitik und Organisationskultur. Die Seite wurde neu gestaltet und bietet neben einem neuen Design auch eine neue Gliederung für mehr Nutzerfreundlichkeit. "Mit dem neuen Internetauftritt des Kompetenzzentrums erhalten Arbeitgeber einen Überblick über diese und andere personalpolitische Themen -... » mehr
Brandenburg: Verwaltungsreform hält verfassungsrechtlichen Anforderungen stand
06.07.2016 - Brandeburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter hat verfassungsrechtliche Zweifel am Leitbild für die geplante Verwaltungsreform in Brandenburg zurückgewiesen. "Ich bin fest davon überzeugt, dass die Reform den verfassungsrechtlichen Anforderungen standhalten wird", sagte Schröter. Der Minister reagierte damit auf die Veröffentlichung eines Arbeitspapieres der Kommunalabteilung des... » mehr
iV-aktuell: Vereinfachung fängt beim Verfahren an
06.07.2016 - Passend zu dem im Mai 2016 vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens (StModernG) erläutert Margaret Horb, Mitglied des Deutschen Bundestages und für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion Berichterstatterin für das Gesetz, in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "innovative VERWALTUNG" die Zielsetzungen und Änderungen durch die neue... » mehr
Baden-Württemberg: Integrationsarbeit vor Ort koordinieren
01.07.2016 - Nach der umfangreichen Flüchtlingsaufnahme im vergangenen Jahr geht es jetzt darum, die Menschen vor Ort zu integrieren. Das Land Baden-Württemberg fördert daher die Einrichtung von Integrations- und Flüchtlingsbeauftragen in den Kommunen. Sie sind zentrale Ansprechpartner und koordinieren die Flüchtlings- und Integrationsarbeit. Bereits seit 2013 fördert das Land die Integrationsarbeit in den... » mehr
Nordrhein-Westfalen: Fortschritte in der Verfassung nicht gefährden
29.06.2016 - Die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen - der Städte- und Gemeindebund, Städtetag und Landkreistag Nordrhein-Westfalen - fordern die NRW-Verfassungskommission und die Landtagsfraktionen eindringlich auf, durch Auseinandersetzungen um die Änderung des Wahlalters bei Landtagswahlen Fortschritte in der Verfassung zugunsten der Kommunen nicht zu gefährden. Die kommunalen... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016