start
VERWALTUNG INNOVATIV
Niedersachsen: Aktionsplan „Frauen in Führung“27.04.2015

Niedersachsen: Aktionsplan „Frauen in Führung“

Mit dem jetzt beschlossenen Aktionsplan "Frauen in Führung" will die niedersächsische Landesregierung erreichen, dass Frauen möglichst schnell die Hälfte der Führungspositionen in der Landesverwaltung besetzen. Sowohl die Landesverfassung als auch der Koalitionsvertrag verpflichten dazu, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu verwirklichen. Der Frauenanteil unter den Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung sei gestiegen, die Parität von Frauen und Männern sei erreicht, so Sozial- und Gleichstellungsministerin Cornelia Rundt, allerdings besetzen Frauen noch nicht die Hälfte der Führungspositionen der öffentlichen Verwaltung. Das Ziel der Landesregierung sei, dass der Frauenanteil in allen Hierarchiestufen 50 Prozent betrage.» mehr
start
NACHRICHTEN
Deutsche Umweltstiftung: Bürgerplattform startet neue Beteiligungsrunde
22.04.2015 - Die Deutsche Umweltstiftung stellt mit www.plenum.cc ein Webportal zur Verfügung, das interessierten Bürgern eine Plattform der Beteiligung an wichtigen gesellschaftlichen Prozessen bietet - niederschwellig, transparent und dialogorientiert. Am 20. April 2015 hat die Stiftung eine neue Beteiligungsrunde gestartet zum Thema "Wer muss für die Folgekosten der Atomenergie aufkommen?".... » mehr
Baden-Württemberg: Nachhaltigkeitspreis der Internationalen Bodensee Konferenz
22.04.2015 - Die Bodenseeregion hat sich das Ziel gesetzt, sich als Modellregion für nachhaltige Entwicklung zu profilieren. Mit dem Nachhaltigkeitspreis der Internationalen Bodensee Konferenz 2015 in der Sparte "Nachhaltiges Wirtschaften" sollen Unternehmen ausgezeichnet werden, die ganz praktisch demonstrieren, dass sich nachhaltiges Wirtschaften einerseits und eine erfolgreiche Teilnahme am globalen... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
TERMINE
praxisforum organisation, personal & recht im öffentlichen Dienst
Datum:
28.04.2015
Ort:
Hotel de Rome Berlin
Veranstalter:
Wegweiser GmbH
Sieben schwierige Situationen für Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung
Datum:
28.04.2015 - 29.04.2015
Ort:
Lauingen
Veranstalter:
Bayerische Verwaltungsschule BVS
mehr MEHR TERMINE
start
WEITERE NACHRICHTEN
Mecklenburg-Vorpommern: Einrichtung der Ehrenamtsstiftung MV
17.04.2015 - Das Landesregierung in Meckenburg-Vorpommern hat die Einrichtung "Ehrenamtsstiftung MV - Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern" beschlossen. "Ich bin davon überzeugt: Diese Stiftung wird das Ehrenamt in Mecklenburg-Vorpommern stärken. Das ist wichtig. Denn die vielen Ehrenamtlichen im Land leisten einen großen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt bei uns... » mehr
dena: Zertifizierung zur Energieeffizienz-Kommune
13.04.2015 - Kommunen, die ihren Energieverbrauch systematisch senken, können sich von der Deutschen Energie-Agentur (dena) als Energieeffizienz-Kommune zertifizieren lassen. Mit der Zertifizierung können Kommunen dokumentieren, dass sie Vorreiter in Sachen Klimaschutz sind. Zertifizierte Gemeinden, Städte und Landkreise werden öffentlichkeitswirksam mit einer Urkunde ausgezeichnet. Sie erhalten außerdem... » mehr
Stadt Wien: Eurovision Song Contest erstmals ökologisch
13.04.2015 - Nachhaltigkeit, Ökobilanz, In wenigen Tagen startet der Eurovision Song Contest (ESC) in Wien: Erstmals wird der Wettbwerb als nachhaltiger, Ressourcen schonender Event organisiert. Der Song Contest wird nach den ÖkoEvent-Kriterien der Stadt Wien und nach dem Österreichischen Umweltzeichen für Green Events zertifiziert und erfüllt damit strenge Umweltauflagen. Die Stadt Wien unterstützt den ORF... » mehr
Niedersachsen: Modernisierung des Personalvertretungsgesetzes
08.04.2015 - Mit dem vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Personalvertretungsgesetz will die niedersächsische Landesregierung die Mitbestimmung der Beschäftigten im öffentlichen Dienst und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den Dienststellen stärken. Die Mitbestimmung der Beschäftigten wird unter anderem erweitert bei Personal-Umsetzungen, bei der Ablehnung von Sonder- und Erholungsurlaub, der... » mehr
Umweltinstitut München/Mehr Demokratie e. V.: TTIP – Kommunen müssen beteiligt werden
08.04.2015 - Das Umweltinstitut München und Mehr Demokratie e. V. fordern Kommunen und Landkreise auf, sich trotz einer gegenteiligen Stellungnahme aus dem Bundestag weiterhin mit den kommunalen Auswirkungen von aktuellen internationalen Freihandelsabkommen wie TTIP (Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA), CETA (Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada) und TiSA (Handelsabkommen... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2015