start
WIRTSCHAFTSFöRDERUNG
Erzgebirge: Regionalmanagement setzt auf optimierte Printwerbung05.11.2014

Erzgebirge: Regionalmanagement setzt auf optimierte Printwerbung

Um beim Thema Fachkräftesicherung für die Region Erzgebirge noch aktiver zu agieren, hat das dortige Regionalmanagement eine neue Imagekampagne im Printbereich gestartet. Dabei nutzt es das Zielgruppenportal "adbrixx" , um die Adressaten über spezialisierte Zeitschriften und Magazine kostengünstig und ohne Streuverlust zu erreichen. Printanzeigen sind schon lange Bestandteil im Media-Mix des Regionalmanagements Erzgebirge, das von elf Städten und dem Erzgebirgskreis als Dienstleister, Berater und Promotor für die heimische Wirtschaft gegründet wurde. Bisher lag dabei der Schwerpunkt der Marketingaktivitäten allerdings im Raum Sachsen.» mehr
start
NACHRICHTEN
Bauministerium: Stärkung benachteiligter Stadt- und Ortsteile
05.11.2014 - Ab sofort können Kommunen Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier" (BIWAQ) beantragen. Mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) werden Projekte unterstützt, die die Integration von arbeitslosen Frauen und Männern ab 27 Jahren in Beschäftigung fördern und die lokale... » mehr
Bremen: Ganzheitlicher Ansatz für Bremen als „Smart City“ vorgelegt
22.10.2014 - Unbestritten ist, dass die großen Kommunen davon profitieren, dass immer mehr Menschen in Städte ziehen wollen. Trotz der negativen Demografie-Entwicklung in Deutschland zieht es die Menschen in die großen Zentren. Davon kann und soll auch Bremen profitieren, zumindest wenn es nach dem Willen der CDU-Fraktion in der Bremer Bürgerschaft geht. Sie hat sich einem allgemeinen "Smart-City-Trend"... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
TERMINE
cologne IT summit_2014
Datum:
24.11.2014
Ort:
Köln
Veranstalter:
Jogecon GmbH
5. Fachtagung des Kompetenzzetrums für Verwaltungsmanagement an der Hochschule Osnabrück
Datum:
26.11.2014
Ort:
Osnabrück
Veranstalter:
Hochschule Osnabrück/Professional School
mehr MEHR TERMINE
start
WEITERE NACHRICHTEN
Stadt Dietzenbach: Innovation als Standortfaktor
24.09.2014 - 12.745 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, rund 3.500 Unternehmen, ein kontinuierliches, dynamisches Wachstum bei den Arbeitsplätzen, eine interessante Mischung nationaler und internationaler mittelständischer Unternehmen und rund 380.000 m² sofort verfügbare Gewerbeflächen in attraktiven Lagen, das ist nur ein kleiner Auszug aus den so genanten "harte Standortfaktoren" die für den... » mehr
Maritimes Cluster Norddeutschland: Küstenländer vereinbaren Kooperation
24.09.2014 - Anlässlich der diesjährigen Küstenwirtschaftsministerkonferenz werden nach dem bisherigen Dreier-Bündnis von Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen nun auch Mecklenburg-Vorpommern und Bremen eng mit dem "Maritimen Cluster Norddeutschland" verbunden. Das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) hat das Ziel, die Potentiale der maritimen Wirtschaft Norddeutschlands zu bündeln und die... » mehr
Stadt Primasens: Auszeichnung „Mittelstandsfreundliche Kommunen 2014“
15.09.2014 - Die Stadt Pirmasens hat nach dem letztjährigen Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises jetzt die Auszeichnung als "Mittelstandsfreundliche Kommune 2014" in der Kategorie "Städte" erhalten. Insgesamt 38 Kommunen hatten sich für den vom Land Rheinland-Pfalz veranstalteten Wettbewerb beworben, aus dem fünf Sieger hervorgingen: die Verbandsgemeinde Wörrstadt (Landkreis Alzey-Worms), die Stadt... » mehr
Mecklenburg-Vorpommern: Umsetzungsplan des Masterplans „Mensch und Land“
10.09.2014 - Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat den Operationalisierungsplan der Landesregierung zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Perspektivkommission "Mensch und Land" vorgelegt. "Die Empfehlungen der Kommission sind in das Programm zur Entwicklung des ländlichen Raums (EPLR) mit eingeflossen. Damit haben wir ein weiteres wichtiges Kapitel im Masterplanprozess... » mehr
Stadt Hagen: Landesregierung erteilte Genehmigung für neue Steuer
13.08.2014 - Der Stadt Hagen in Nordrhein-Westfalen ist die wachsende Zahl von Wettbüros in der Innenstadt ein Dorn im Auge, denn sie belastet das Sicherheitsgefühl der Menschen und behindert im Umfeld auch die Neuansiedlung von Geschäften. Als erste Kommune in Nordrhein-Westfalen führt Hagen deshalb ab sofort eine Wettbürosteuer ein. Damit werden künftig Wettbüros besteuert, in denen Sport- und... » mehr
mehr MEHR NACHRICHTEN
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
Kostenlose Leseprobe Kostenlose Leseprobe

Möchten Sie mehr wissen und die innovative VERWALTUNG kostenlos prüfen? Dann klicken Sie rein und lesen Sie kostenlos!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBWcologneModStaat

start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2014